Workshop Spezial - Filmen 

 

Für Spezialisten/Innen

Produktaufnahmen im kleinen selbstgebauten Studio

 

Dieser Workshop richtet sich an alle, die perfekte Aufnahmen von Produkten gestalten wollen um diese einzigartig zu präsentieren. Hier erarbeiten Sie sich das nötige Know-how um ein Produkt optimal in Szene zu setzen.

Lernen Sie in diesem Workshop wie  Sie mit geringem technischen Aufwand und einem Mini Budget ein kleines Video-Studio mühelos aufbauen können.  Individuelle Set-up ermöglichen eine perfekte Darstellung unterschiedlicher Produkte. Um nur einige Beispiele zu nennen: Speisen, Getränke, Accessoires, Schmuck, technische

Kleinteile und vieles mehr!

 

 

  •  Studioaufbau auf kleinsten Raum

  •  Beleuchtungstechnik  (mit einfachen Lampen bzw. Reflektoren Licht setzen)

  •  Setaufbau, freigestellte Bilder

  •  Setaufbau, Darstellung von Frische

  •  Setaufbau Farbenkompositionen mit Deco

  •  Bewegtes Bild (Edelsteine funkeln lassen, Getränke einschenken etc.)

 

Produktaufnahmen im größeren Stil

 

Für größere Objekte wie Automobilindustrie, Sportarten, Sportartikel, Mode etc. ist die richtige Location entscheidend.

 

  •  grundlegende Voraussetzungen im Freien oder in der Halle

  •  Beleuchtungstechnik (vorhandenes Licht oder Baustrahler)

  •  größere Reflektoren, neutrale Wände, Lichtboxen

  •  Anwendungsbeispiele

Spezielle Kameratechniken 

 

WIE bewege ich die Kamera, OHNE zu wackeln. Slyder, Gimbal, Dolly uvm...

 

Hier erhalten Sie eine absolut wichtige und wertvolle PRAXIS-ERFAHRUNG die Sie in

 

keinem Tutorial lernen und ausprobieren können.

Details: Workshop Spezial - Filmen 

 

Workshop Dauer  

8 Stunden

 

Ort

Artfor Gallery, Franckstr. 45, im Hof 2. Stock, 4020 Linz oder nach Absprache beim Kunden

 

Ablauf

9:00-18:00   3 Stunden Theorie - 5 Stunden Praxis

 

Ziel

In diesem WS geht es um 3 Themenbereiche:

    Erlernte Grundkenntnisse und offene Fragen vom Basis-Workshop zu vertiefen und zu klären

    Aufbau kleinerer oder größere Studien um Produktaufnahmen optimal in Szene zu setzen

    Spezielle Kameratechniken mit wichtiger und wertvoller PRAXIS-ERFAHRUNG